Heimatkreis Flatow

Flatower Vereinigung e.V.

Herzlich willkommen auf der Webseite des Heimatkreises Flatow

Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2021/2022Liebe Internetnutzer unserer Heimatseite.Im Namen des Heimatkreises Flatow und des Vorstandes der Flatower Vereinigung e. V. sowie der Beiratsmitglieder wünsche ich Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2022. Das ablaufende Jahr hat uns wiederum vor viele Herausforderungen gestellt, und so bleibt die Hoffnung auf bessere Zeiten im Jahre 2022. Helfen Sie alle dabei mit, die weitere Ausbreitung des Corona-Virus und seiner Mutationen zu stoppen. Wir sind dabei auf die Expertise der Mediziner und Verantwortlichen angewiesen. Letztlich müssen wir alle Möglichkeiten der Verhinderung bzw. Zurückdrängung dieser menschlichen Geißel ausschöpfen, so hart die Folgen momentan auch sein mögen. Es gibt keine Alternative.Die Heimatarbeit musste auch in diesem Jahr zurückgefahren worden. Unser traditionelles Heimat- und Patenschaftstreffen in Gifhorn fiel der Pandemie zum Opfer. Begegnungen in Gifhorn und auch in Flatow/Zlotow mussten weitgehend abgesagt werden, so auch der Besuch der traditionellen Weihnachtsfeier der Deutsch-Sozialkulturellen Gesellschaft an diesem Wochenende. Was wir geschafft haben, ist zwei weitere Ausgaben des neuen „Flatower-Brief“ herauszubringen (die zweite Ausgabe ist im Druck) und die Internetseite als weiteres verbindende Band zu pflegen. So haben wir die Möglichkeit, weiter in Kontakt bleiben zu können und unsere Kontakte nicht abreißen zu lassen. Auch haben wir in unserem Patenkreis Gifhorn die traditionelle Herbsttagung des Heimatkreises Flatow und der Flatower Vereinigung e. V. durchführen können. Gemeinsam mit dem Landkreis Gifhorn haben wir in der Schlosskapelle einen Kranz zum Volkstrauertag niedergelegt. Mit dem neuen Gifhorner Landrat Tobias Heilmann haben wir ersten Kontakt aufnehmen können und ihm zu seiner Wahl zum neuen Gifhorner Landrat gratuliert. Seinem Vorgänger Dr. Andreas Ebel haben wir für die zurückliegende vertrauensvolle Zusammenarbeit gedankt und ihm alles Gute für die Zukunft gewünscht.Weitere aktuelle Nachrichten können Sie dem neuesten Flatower-Brief 2021/2 entnehmen, den wir derzeit auf Spendenbasis herausgeben.Bleiben Sie uns wohlgesonnen. Wir werden ehrenamtlich weiter alles daran setzen, dass „Flatow“ nicht in Vergessenheit gerät und der Kontakt zu den heute dort lebenden Menschen weiter vertieft werden wird.In diesem Sinne grüßen wir alle Unterstützerinnen und Unterstützer aus dem Patenkreis Gifhorn und unserer angestammten Heimat, dem Flatower Land, den heute dort politisch Verantwortlichen in Zlotow und unseren vielen Bekannte und Freunde. Ihnen und Ihren Angehörigen weiterhin alles Gute.Im Namen des Heimatkreises Flatow und der Flatower Vereinigung e. V.Rolf-Peter Wachholz, Frank-Rainer Seelert, Bernhard Pukall und alle Beiratsmitglieder Weihnachtliche Stimmung am Krautmarkt  in Flatow 

 

Wir über uns

Der Heimatkreis Flatow vertritt die Interessen der Angehörigen, deren Nachkommen und Unterstützern des ehemaligen Landkreises Flatow in den Grenzen von 1938 (Pommern, vormals Grenzmark Posen-Westpreußen). Er hat sich nach den 1955 alle zwei Jahre in Gifhorn (Niedersachsen) stattfindenden Heimat- und Patenschaftstreffen gebildet. Lenkendes Organ des Heimatkreises ist der Heimatkreisausschuss. Aktueller Vorsitzender ist Herr Rolf-Peter Wachholz. weiterlesen ...

1. Vorsitzender:

Rolf-Peter Wachholz
Gänseweg 20
39167 Niederndodeleben

Tel.: 039204-62655

Stellvertreter:

Frank-Rainer Seelert
Lange Str. 6
27211 Bassum

Tel.: 04241-970350

Kassenwart:

Bernhard Pukall
In der Essoh 14
29361 Höfer

Tel.: 05145-284273

Kulturarbeit, Auskünfte, Recherchen, Produktion Flatower-Brief:

Helmfried Brünnert
Karlsbader Straße 40
71139 Ehningen

Tel.: 07034-993366
eMail:
bruennert@t-online.de

©2022. All rights reserved. Impressum | Datenschutzerklärung.  Webseitenbetreuung: www.defort.de, Bassum